Wittingen

Ausschreibungen


 

Öffentliche Ausschreibungen und Teilnahmewettbewerbe:

Bieterinformation gemäß § 19 Abs. 5 VOB/A über beschränkte
Ausschreibungen (ex-ante-Transparenz)


Die Veröffentlichungen nach § 19 Abs. 5 VOB/A dienen der Vorbeugung gegen mögliche Unrechtmäßigkeiten, wie Korruption oder ungerechtfertigte Bevorzugung ortsansässiger/ortnaher Unternehmen.
Dies gilt für beschränkte Ausschreibungen bei Bauleistungen, die ein Auftragsvolumen von 25.000 € (ohne Umsatzsteuer) überschreiten.

 


Barrierefreier Ausbau Bushaltestellen, Tiefbau

Die Verdingungsunterlagen können bei der Stadt Wittingen gegen Zahlung von einer Gebühr in Höhe von 10,00 € angefordert werden.