Wittingen

...aus dem Rathaus


30.11.2018

Der Weg zum Betreuungsplatz in einer Kindertagesstätte im Stadtgebiet Wittingen

Zum neuen Kindergartenjahr 2019/2020 wird das Anmeldeverfahren für einen Betreuungsplatz in einer Kindertagesstätte geändert. Der Anmeldezeitraum ist vom 01.02.2019 bis 28.02.2019 vorgesehen. Für die Folgejahre ist der Januar als Anmeldemonat gesetzt.


Bisher mussten Eltern ihre Kinder in den unterschiedlichen Kindertageseinrichtungen im Stadtgebiet Wittingen vor Ort anmelden und eventuell bei mehreren Einrichtungen anfragen. Als neues familien- und serviceorientiertes Angebot wird den Eltern auf der Suche nach einem Betreuungsplatz für ihren Nachwuchs zukünftig ein zentrales Elternportal auf der Homepage der Stadt Wittingen zur Verfügung stehen. Die Einführung des Programms läuft auf Hochtouren.


Ab dem Stichtag der Portal-Freischaltung werden Anmeldungen ausschließlich online über die Homepage der Stadt Wittingen möglich sein. Wer einen Betreuungsplatz in einer Kindertagesstätte ab 01. August benötigt, kann die Anmeldung für sein Kind dort zukünftig während des Anmeldemonats tätigen. Liegt der gewünschte Betreuungsbeginn nach August, so kann auch dafür bereits eine Anmeldung online eingereicht werden. Eltern können sich demnach bequem von zu Hause aus registrieren und sich über die einzelnen Betreuungsangebote im Vorfeld informieren. Nach unkomplizierter und kostenloser Registrierung können sie sich in einem einzigen Vorgang bewerben - ohne lästige Mehrfachanmeldungen. Mit einem personifizierten Benutzerkonto können die Eltern die Prioritäten Ihrer Betreuungsanfragen sowie jederzeit ihre aktuellen Daten pflegen. So sind auch zukünftige Bedarfsänderungen ganzjährig über das Elternportal anzumelden.


Bei Fragen im Rahmen der Einführung, während der Startphase sowie natürlich auch im späteren Prozess steht die Stadtverwaltung zur Unterstützung im Online-Anmeldeverfahren zur Verfügung. Sollte es Eltern ohne einen Internetzugang geben, helfen die Sachbearbeiter bei der Stadtverwaltung auch direkt bei der Anmeldung.


Erste Informationen über die Betreuungseinrichtungen im Stadtgebiet Wittingen werden bereits über das Portal abrufbar sein. Nähere Fragen zu pädagogischen Inhalten, zur Eingewöhnung, Mittagsverpflegung, etc. können darüber hinaus Mitte Januar in den örtlichen Einrichtungen bei einem Informationstag der Kindertagesstätten geklärt werden. Die Bekanntmachung zu diesem Tag wird jährlich über die örtliche Presse erfolgen.


Nach erfolgreicher Online-Anmeldung des Kindes werden die Daten sowie die Wunschbetreuung in Abwägung des tatsächlichen Bedarfes überprüft. In Abstimmung mit den Leitungen der Kindertagesstätten erfolgt die Vergabe der zur Verfügung stehenden Betreuungsplätze nach einheitlichen Kriterien. Die Eltern erhalten daraufhin eine Platzzusage von der Stadt Wittingen. Der Abschluss eines Betreuungsvertrages in der Einrichtung ist in der altbekannten Form nicht mehr erforderlich. Zwingend notwendig bleibt jedoch ein persönliches Gespräch in der Kindertagesstätte vor der Aufnahme eines Kindes. Ergänzende Regelungen zur Betreuung können so weiterhin besprochen und vereinbart werden.